Nexthink Trainings

Nexthink Admin & Content I

Eine stabile Installation und Basiskonfiguration der Client Analytics Lösung Nexthink ist die Grundlage für deren erfolgreichen Einsatz. Nur so kann Nexthink nachhaltig dazu beitragen Störungen zu beheben oder zu vermeiden, ohne selbst zum Problem zu werden. Im Training Nexthink Admin & Content I erfahren Sie daher Best Practice Ansätze für eine effiziente und nachhaltige Implementierung.

Die Analytics Lösung Nexthink liefert nahezu in Echtzeit wichtige Informationen über den Gesundheitszustand Ihrer Client-Landschaft. Dabei spielen Stabilität und Performance eine große Rolle für die Akzeptanz der Lösung. Natürlich steht angesichts der hohen Frequenz beim Datenaustausch auch die Netzwerklast immer im kritischen Auge des Betrachters und ist wiederum ein wichtiger Faktor für die Akzeptanz der Lösung. Der erfolgreiche Einsatz der Lösung fängt also schon bei der Basis-Implementierung und Konfiguration an. Ergänzend stehen in dem Training erste Grundlagen zur Aufbereitung und grafischen Darstellung der gesammelten Informationen für unterschiedliche Zielgruppen im Fokus.

Das Training Nexthink Admin & Content I bietet Ihnen umfassenden Zugriff auf marktführendes Know-how und Best Practice Erfahrungen aus einer Vielzahl an Implementierungen.

Als Nexthink Platinum Partner der ersten Stunde ist Consulting4IT für den deutschen Markt von Anfang an dabei. Daher resultiert der Erfahrungsschatz der Trainer aus über 100 Projekten bei kleinen und mittelständischen Unternehmen bis hin zu weltweiten Rollouts bei Konzernen mit mehreren 100.000 Client-Arbeitsplätzen.

Der Know-How-Transfer erfolgt auf Basis von zahlreichen Praxisübungen. Das Training ist der ideale Einstieg in die Welt der Client Analyse mit Nexthink.

Aufbauend auf dem Training Nexthink Admin & Content I empfehlen wir unsere weiterführenden Schulungen. Dabei konzentriert sich Nexthink Admin Expert auf den Betrieb der Lösung sowie anspruchsvolle Konfigurationen. Das Training Nexthink Content II dagegen widmet sich umfassend dem Thema Auswertung und zielgruppenspezifische Bereitstellung der Daten.

Wir machen Sie zum Helden!

Starten Sie Ihre eigene Heldenreise!

Kurzagenda:

  • Grundlagen
    • Anwendungsszenarien
    • Architektur
  • Installation und Konfiguration
    • Ermittlung der Dimensionierung und Skalierung
    • Systeminstallation
    • Grundkonfiguration
    • Installation und Verteilung der Client Komponente
  • Datenanalyse mit dem Finder
    • Umgang mit Kategorien
    • Nutzung von Investigations
    • Device und User View
    • Services
    • Device Discovery
    • Nexthink Library
    • Alerts
    • Custom Actions
    • Umgang mit Scores
    • Grundlagen der Module
  • Rechte und Rollen
    • Accounts
    • Profiles
    • Roles
  • Visualisierung mit Hilfe des Portals
    • Service based Alerts
    • Software Metering
    • Computations
    • Metriken
    • Präsentation der Daten

Zielgruppe

Das Training richtet sich an Verantwortliche für die Einführung, Konfiguration und Administration von Nexthink wie auch an Verantwortliche für die Erstellung und Bereitstellung von Auswertungen aus Nexthink.

Voraussetzungen

Für dieses Training sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.

 

Schlagworte

Nexthink, Client Analyse, Client Analytics, Client Monitoring, Administration, Web & Cloud, Security, Integration, Transformation, Enduser Feedback, Act, Enhance, Engage

Nexthink Admin II

Um nach dem Kauf einer Lösung kontinuierliche Mehrwerte erzielen zu können ist detailliertes Fachwissen notwendig. Das Training Nexthink Admin II bietet – aufbauend auf das Training Nexthink Admin & Content I – neben umfassenden Spezialkenntnissen zum Betrieb und Ausbau von Nexthink auch Praxiserfahrungen, die in dieser Form in keinem Handbuch zu finden sind.

Gemäß dem Motto „Nach der Pflicht kommt die Kür“ setzt das Training Nexthink Admin II der Consulting4IT da an, wo das Training Nexthink Admin & Content I aufhört. Das Nexthink Admin II Training vermittelt den Deep Dive zur maximalen Ausbaustufe und zur kontinuierlichen Wertschöpfung sowie das Wissen für einen sicheren Betrieb. Es schließt damit direkt an die Themen Basisinstallation und Grundeinrichtung des Basic Trainings an.

Auf der Agenda des Nexthink Admin II Trainings stehen erweiterte Konfigurationen z.B. im Zusammenhang mit den zentralen Konfigurationsdateien, die den Mehrwert der Lösung nachhaltig steigern. Hinzu kommen eine Vielzahl an Tipps aus der Praxis für die Praxis, die das Leben im Umgang mit der Lösung einfacher gestalten. Denn bei den Themen Pflege, Betrieb und Ausbau von Nexthink gibt es viele Wege. Nur sind einige vielleicht steiniger als andere, sodass das Nexthink Admin II Training auch zur Vermeidung typischer Fettnäpfchen beitragen kann.

Als Nexthink Platinum Partner der ersten Stunde ist Consulting4IT für den deutschen Markt von Anfang an dabei. Der Erfahrungsschatz der Trainer resultiert aus über 100 Projekten im Mittelstand bis hin zu weltweiten Rollouts bei Konzernen mit mehreren 100.000 Clients.

Der Know-How-Transfer erfolgt auf Basis von zahlreichen Praxisübungen. Das Training richtet sich an den Nexthink Profi oder diejenigen, die es werden wollen.

Ergänzend zu den administrativen Trainings empfehlen wir das Nexthink Content II Training aus der Consulting4IT Akademie. Das dritte Training widmet sich umfassend den Themen Auswertung und zielgruppenspezifische Bereitstellung von Daten.

Wir machen Sie zum Helden!

Starten Sie Ihre eigene Heldenreise!

Kurzagenda:

  • Grundlagen
    • Architektur
  • Konfiguration
    • Erweiterte Konfigurationen
    • Portal Branding
  • Maintenance
    • Überprüfung der Hardware Anforderungen
    • Pflege der Entitäten und Hierarchien
    • Identifizierung von unlizenzierten Clients
    • Entfernen von veralteten Clients
    • Erweiterte Konfiguration des Collectors
  • Content Lifecycle
    • Anforderungen von Inhalten
    • Strukturierung und Namenskonventionen
    • Exportieren und Löschen von Inhalten
  • Betrieb
    • Engage
    • Act
    • NXQL
    • Scores
    • Monitoring
    • Troubleshooting
    • Update der Infrastruktur
    • Disaster Recovery
    • Serverumzug
    • GDPR

Zielgruppe

Know-How für Experten und solche die es noch werden wollen. Das technisch anspruchsvolle Training richtet sich an Nexthink Administratoren.

Voraussetzungen

Die Teilnehmer sollten das Nexthink Admin & Content I Training besucht haben oder eine entsprechende Praxiserfahrung mitbringen.

 

Schlagworte

Nexthink, Client Analyse, Client Analytics, Client Monitoring, Administration, Web & Cloud, Security, Integration, Transformation, Enduser Feedback, Act, Enhance, Engage

Nexthink Content II

Nexthink schafft Transparenz in Ihrer Client Infrastruktur und liefert eine Flut an Informationen. Dabei ist die entscheidende Frage: Wer benötigt welche Informationen? Im Training Nexthink Content II erfahren Sie, welche fachlichen Ansprechpartner zu den Zielgruppen für Nexthink Daten gehören. Außerdem erhalten Sie Best Practice Erfahrungen zum passenden Detaillierungsgrad. Ein wichtiger Schwerpunkt des Trainings ist die optisch ansprechende, zielgruppenspezifische Aufbereitung und Darstellung der Daten.

Die notwendige Voraussetzung für Transparenz ist bei allen Big Data Ansätzen der sichere Umgang mit den gesammelten Daten. Dies gilt auch für den Einsatz von Nexthink. Minütlich sendet der Kollektor eine Vielzahl an Informationen von allen Clients an die zentrale Datenbank. Spätestens nach der sauberen technischen Implementierung stellt sich hier die Frage: Wer braucht überhaupt welche Informationen? Und viel wichtiger: Wen würden welche Informationen nur verwirren?

Unterschiedliche Konsumenten der IT Fachbereiche wie z.B. Service und Support, Applikations- und Clientverantwortliche oder Security Manager haben unterschiedlichen Informationsbedarf mit Nexthink. Daher liegt der Schwerpunkt des Trainings auf der rollenspezifischen Bereitstellung der Informationen aus Nexthink.

Die Mehrwerte und der erfolgreiche Betrieb der Lösung stehen und fallen mit der Integration der Daten in Ihre betrieblichen Prozesse. Nur die Integration z.B. in Incident-, Problem- und/oder Change-Management sowie auch Security garantieren einen langfristig erfolgreichen Einsatz der Lösung.

Als Systemintegrator mit Prozesserfahrung schauen wir auch über den Tellerrand hinaus: Erfahren Sie wie Nexthink in IT-fremden Fachbereichen wie Lizenz Management oder der Personalabteilung Mehrwerte bieten kann.

Mit dem Training Nexthink Admin & Content I haben Sie bereits gelernt, wie Sie die Client Analytics Lösung installieren und konfigurieren? Dann bieten wir Ihnen darauf aufbauend mit dem Training Nexthink Content II die Möglichkeit umfassendes Wissen zur Bereitstellung und Aufbereitung der Informationen zu erfahren. Ein Schwerpunkt des Trainings liegt in der grafischen Aufbereitung der Informationen. Denn damit steht und fällt die Akzeptanz der Lösung.

Wir machen Sie zum Helden!

Starten Sie Ihre eigene Heldenreise!

Kurzagenda:

  • Strukturierter Contentaufbau in Nexthink
  • Sexy Data
  • Nexthink für Informationsbroker
  • Nexthink für Konsumenten
  • NXQL
  • Nexthink & Drittsysteme am Beispiel von Microsoft PowerBI

Zielgruppe

Das Training richtet sich an Mitarbeiter und Verantwortliche für die Einführung, Erstellung und Bereitstellung von Auswertungen, die Verbreitung von Nexthink im Unternehmen und die Integration in die eigenen Prozesse.

Voraussetzungen

Wir empfehlen den Besuch des Nexthink Admin & Content I Trainings oder eine entsprechende Praxiserfahrung.

 

Schlagworte

Nexthink, Client Analyse, Client Analytics, Client Monitoring, Administration, Web & Cloud, Security, Integration, Transformation, Enduser Feedback, Act, Enhance, Engage

F4SD - First Aid Service Desk

All diese Informationen in Nexthink bieten eine umfangreiche und valide Grundlage zur Prüfung und Analyse eines Clients, unabhängig der Problembeschreibung durch den Endbenutzer. Jedoch ist eine solche, manuelle Prüfung aller relevanten Informationen zeitaufwändig. Technische Informationen müssen individuell analysiert und bewertet werden.

F4SD – das Multitool für den Service Desk liefert dem Service Desk Mitarbeiter auf einen Blick alle notwendigen Informationen, die zur Analyse eines Clients notwendig sind. Es beantwortet per Knopfdruck alle relevanten Fragen, bewertet technische Informationen und weist somit umgehend auf bestehende Probleme hin, sodass dem Service Desk Mitarbeiter eine Vielzahl manueller Prüfung erspart bleiben und er gesammelt alle Informationen zur Analyse des Problems vorliegen hat.

Das Training vermittelt neben den technischen Grundlagen, Architektur, Integrationsmöglichkeiten in bestehende Service Management Tools auch die methodische Vorgehensweise zur Vorbereitung und Durchführung eines Bereitstellungsprojekts. Wie ist die Zusammenarbeit mit dem Service Desk zu gestalten, welche Anforderungen sind zu erfassen, was sind die entscheidenden Fragen und Funktionen die tatsächlich die Arbeit am Service Desk erleichtert. Informationen sind notwendig zur Darstellung des Gesundheitszustands eines Clients, welche Analysen und Problembehebungen können automatisiert werden, sodass kein Zugriff auf betroffene Systeme notwendig sind? Wie sind all diese Inhalte zu vermitteln, sodass der Service Desk Mitarbeiter sie erfolgreich einsetzen kann.

Wir machen Sie zum Helden!

Starten Sie Ihre eigene Heldenreise!

Kurzagenda:

  • Grundlagen
    • Architektur
    • Installation, Konfiguration und
      grundlegende Anpassungen
    • Installation und Verteilung des
      Status Monitors
    • Berechtigungsverwaltung
    • Multi-Sprach-Optionen
  • Schnittstellen
    • Integration Ticketing Tool
    • Integration 3rd Party Tools
    • Einbindung Remote Actions
    • Erweiterte Beschreibungen
    • Anpassung Status Monitor
    • Ermittlung und Validierung zusätzlicher Information
    • Darstellungsmöglichkeiten
    • Statische und Status Informationen
    • Strukturierung und Darstellung bereitgestellter Informationen
    • Abbildung standardisierter Analyse-Schritte
  • Täglicher Einsatz
    • Best Practice Vorgehensweisen
    • PC-/ Benutzer Suche
    • Überprüfung PC Gesundheit
    • Überprüfung Service Gesundheit
    • Überprüfung Applikation Gesundheit
    • Status Erfassung und Weiterleitung
    • Praxisbeispiele
  • F4SD Projektplanung
    • Methodik zur Planung und Vorbereitung des Einsatzes
    • Auswahl Projektmitglieder
    • Erfassung Service Desk Anforderungen
    • Ermittlung der technischen und prozessualen Anforderungen
    • Dokumentation und Verfahrensanweisungen
    • Analyse der Nutzungshäufigkeit und der Bewertungen

Zielgruppe

Das Training richtet sich an Service Desk und Nexthink Verantwortliche, sowie Mitarbeiter des 1st und 2nd Level Supports.

Voraussetzungen

Für dieses Training sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.

 

Schlagworte

Nexthink, Client Analyse, Client Analytics, Client Monitoring, Administration, Web & Cloud, Security, Integration, Transformation, Enduser Feedback, Act, Enhance, Engage

Wir machen Sie zum Helden!

Starten Sie Ihre eigene Heldenreise!

Wir machen Sie mit unseren Trainings für MATRIX42, Nexthink und EgoSecure zum Helden! Als führende Academy für MATRIX42, helfen wir Ihnen individuellen Angeboten Ihre persönliche Superkraft in kürzester Zeit zu entwickeln. Vereinbaren Sie jetzt eine unverbindliche Beratung.

© 2021 Consulting4IT GmbH
Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close