Consulting4IT GmbH

Im Ermlisgrund 6
76337 Waldbronn
Tel: +49 7243 2058 500
Fax: +49 7243 2058 502

E-mail: info@consulting4it.de

 

Service Catalog I

Ein erfolgreicher Matrix42 Service Catalog steht auf zwei Säulen. Zum einen tiefgreifendes Verständnis über die Philosophie der Software. Auf der anderen Seite Transparenz über die eigenen Prozesse sowie Rollen und Verantwortlichkeiten.

Das Training Matrix42 Service Catalog I vermittelt ein breites Spektrum an Wissen für Projektvorgehen sowie Umsetzungsmöglichkeiten im Tool. Aufgrund der hohen Prozessrelevanz hat das Training neben technischen auch vielfältige organisatorische Komponenten.

Ein Thema sind die Bestandteile eines IT Service: Wie beschreibe ich einen Service damit Kollegen ohne technischen Hintergrund diesen verstehen?

Aber auch Rollen und Verantwortlichkeiten im Service Request Management sowie Ausprägungsformen von Genehmigungsprozessen werden erörtert.

Über 10 Jahre Erfahrung mit Matrix42 Service Management Projekten haben gezeigt: Das optimale Zusammenspiel von Technik und Prozessen ist unerlässlich für den Projekterfolg. Nur wer Prozesse und Verantwortlichkeiten sowie die Wünsche der Kunden der IT Abteilung genau kennt, kann diese abbilden. Lernen Sie sowohl Prozesse und Verantwortlichkeiten nach Best Practice zu identifizieren und zu dokumentieren - als auch deren technische Umsetzung im Matrix42 Service Catalog.

Service Desk I

Technisch behandelt das Training von der effizienten Nutzung des Matrix42 Service Desk, bis hin zum Zusammenspiel mit anderen Matrix42 Modulen alle Themen rund um den Matrix42 Service Desk. Um das dabei Gelernte zu festigen, werden zu allen Trainingseinheiten Übungen aus der Praxis durchgeführt.

Wichtiger Bestandteil des Trainings ist jedoch nicht nur rein technisches Wissen über den Matrix42 Service Desk. Organisatorische Themen zum IT Service Management fließen als Best Practice Elemente stets mit ein. Sie stellen ein solides Fundament für das Verständnis zur Funktionsweise des Matrix42 Service Desk.

Diese Kombination aus Technik und Prozess macht das Training einzigartig. Denn aus über 10 Jahren Erfahrung mit Matrix42 Service Management Projekten lässt sich sagen: erst mit dem richtigen Maß beider Komponenten kann ein Projekt zum Erfolg geführt werden.

Es ist daher sowohl für Service Desk Mitarbeiter als auch Verantwortliche geeignet. Aber auch IT-Leiter, die ihren Matrix42 Service Desk noch weiter ausbauen möchten, erhalten in diesem Training entscheidende Inspiration.

Dieses Training gibt ihnen die Werkzeuge an die Hand, um einen Matrix42 Service Desk zur vollen Kundenzufriedenheit zu betreiben.

Schlankes Service Management plus

Die Kunst IT-Services effizient zu betreiben und zu steuern

Exklusiv für Service-Management-Verantwortliche hat die Consulting4IT Academy ein in der Vergangenheit beliebtes Trainings-Format neu aufgelegt: Der dreitägige Kurs „Schlankes Service-Management plus“. Die zeitentsprechenden Inhalte drehen sich um den aktuellen ITIL 4 Standard. Das praxisorientierte Training bietet neben neuen Inhalten auch neue spannende Übungen und spielerische Elemente.

Das Training Schlankes Service-Management plus vermittelt einen Überblick über die relevanten ITIL-Praktiken, streift auch Prince2, Cobit und Scrum, arbeitet mit praxisorientierten Übungen und vermeidet die Dogmatik, die dem Thema häufig anhaftet. Die Neuauflage orientiert sich am aktuellen Prozessstandard ITIL 4.

Im Workshop-Stil geht es darum, Führungsqualitäten in den tragenden Rollen des ITSM herauszuarbeiten.  Vermittelt wird umfassendes Wissen darüber, wie sich die für das Management relevanten Praktiken aus ITIL 4 implementieren, anpassen und optimieren lassen. Beim Thema Prozessmethoden wie Scrum, Prince2 und Cobit kommt auch der Agile-Gedanke nicht zu kurz: Zur Trainings-Unterstützung nutzt das Team ein Kanban-Board.

Die Gruppe erarbeitet ein vollständiges Set an IT-Service Management-Skills. Darüber hinaus wird aufgezeigt, wie sich die Risiken einer Service-Management-Tool-Einführung kontrollieren und alle organisatorischen, technischen sowie prozessualen Anforderungen gebührend berücksichtigen lassen. Mit den Trainingsunterlagen erhalten die Teilnehmer auch Vorlagen für Dokumentationen, Templates und Checklisten.

Zielgruppe

Service Catalog I: Das Training richtet sich an Mitarbeiter und Verantwortliche für die Einführung eines Service Catalogs, die Erfassung und Pflege von Services und die operative Unterstützung des Service Catalogs.

Service Desk I: Das Training richtet sich an Mitarbeiter und Verantwortliche des Service Desks.

Voraussetzungen

Service Catalog I: Die Teilnehmer sollten Kenntnisse über die in ihrem Unternehmen eingesetzten Services haben.

Service Desk I: Die Teilnehmer sollten praktische Erfahrungen bei der Ticketbearbeitung haben.

Daten

Service Catalog I: 05.05. - 07.05.2021 (Online Training)

Service Desk I: 19.05. - 21.05.2021 (Online Training)

Schlankes Service Management plus: Präsenztraining - Termin noch unbekannt

Anforderung*
Bitte addieren Sie 2 und 5.

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.

Einwilligung Datenverarbeitung*

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@consulting4it.de widerrufen. 
Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Pflichtfeld

 

Alle Rechte vorbehalten. Telesales4u GmbH | Impressum | Kontakt | Standorte

Datenschutzeinstellungen