FASD Training

Der Erfolg eines Service Desks wird an Erreichbarkeit, Erstlösungsquote und Qualität der weitergeleiteten Tickets gemessen. Hierfür ist es notwendig, eingehende Probleme in kürzester Zeit analysieren, bewerten und valide kategorisieren zu können. In Zeiten steigender Komplexität und Vielzahl verschiedenster IT Systemen, Applikationen und IT Infrastruktur, wird es für den Service Desk Mitarbeiter zunehmend schwieriger diese Ziele zu erreichen.

Die Client Analytics Lösung Nexthink liefert hierzu in Echtzeit umfängliche Informationen rund um den Gesundheitszustand eines Clients und den darauf genutzten Services und Applikationen. Wann war der letzte Neustart des Clients, wie ist der Zustand der Festplatte, ist der Client korrekt konfiguriert, sind alle Basisdienste aktiv, gibt es Probleme hinsichtlich Stabilität oder Performance bei der Nutzung der unterschiedlichsten Services und Apps uvm.?

All diese Informationen in Nexthink bieten eine umfangreiche und valide Grundlage zur Prüfung und Analyse eines Clients, unabhängig der Problembeschreibung durch den Endbenutzer. Jedoch ist eine solche, manuelle Prüfung aller relevanten Informationen zeitaufwändig. Technische Informationen müssen individuell analysiert und bewertet werden. First Aid Service Desk (FASD) liefert dem Service Desk Mitarbeiter auf einen Blick alle notwendigen Informationen, die zur Analyse eines Clients notwendig sind.

Es beantwortet per Knopfdruck alle relevanten Fragen, bewertet technische Informationen und weist somit umgehend auf bestehende Probleme hin, sodass dem Service Desk Mitarbeiter eine Vielzahl manueller Prüfung erspart bleiben und er gesammelt alle Informationen zur Analyse des Problems vorliegen hat.

Das Training vermittelt neben den technischen Grundlagen, Architektur, Integrationsmöglichkeiten in bestehende Service Management Tools auch die methodische Vorgehensweise zur Vorbereitung und Durchführung eines Bereitstellungsprojekts. Wie ist die Zusammenarbeit mit dem Service Desk zu gestalten, welche Anforderungen sind zu erfassen, was sind die entscheidenden Fragen und Funktionen die tatsächlich die Arbeit am Service Desk erleichtert. Informationen sind notwendig zur Darstellung des Gesundheitszustands eines Clients, welche Analysen und Problembehebungen können automatisiert werden, sodass kein Zugriff auf betroffene Systeme notwendig sind? Wie sind all diese Inhalte zu vermitteln, sodass der Service Desk Mitarbeiter sie erfolgreich einsetzen kann.

Zielgruppe

Das Training richtet sich an Service Desk und Nexthink Verantwortliche sowie Mitarbeiter des 1st und 2nd Level Supports.

Voraussetzungen

Für dieses Training sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.

Kurzagenda
  • Grundlagen
  • Schnittstellen
  • Anpassungen Status Monitor
  • Täglicher Einsatz
  • FASD Projektplanung

Ihre Ansprechpartnerin:

Mandy Gahlert | Leiterin Academy
Tel. +49 7243 2058 550 | E-Mail verfassen

Was unsere Kunden sagen

© 2021 Consulting4IT GmbH
Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen